GoldNuggets mit Cornflakes und Erdnuss Panade

Aufwand Aufwand: 40 min
laktosefrei laktosefrei

Rezept für 8 Portionen

  • 2 Packungen Bauckhof GoldNuggets
  • 3 EL Bauckhof Weizenmehl
  • 70 g Bauckhof Cornflakes
  • 400 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 30 g Sesam
  • 60 g geröstete Erdnüsse
  • 30 g Pankomehl
  • Bratöl zum Ausbacken
" 2 Packungen Bauckhof GoldNuggets" , " 3 EL Bauckhof Weizenmehl" , " 70 g Bauckhof Cornflakes" , " 400 ml Wasser" , " 2 Eier" , " 30 g Sesam" , " 60 g geröstete Erdnüsse" , " 30 g Pankomehl" , " Bratöl zum Ausbacken"

Zubereitung:

1

Den Beutelinhalt der GoldNuggets in eine Schüssel geben, Wasser zugeben, gut vermengen und kurz quellen lassen.

2

Weizenmehl in eine Schüssel geben. Eier in eine zweite Schüssel geben und mit einer Gabel verquirlen.

3

Für die Cornflakes-Sesam-Panade die Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben, mit einem Nudelholz klein hacken, in eine Schüssel geben und mit dem Sesam vermengen.

4

Für die Erdnuss-Panko-Nuggets die Erdnüsse in einem Mixer grob hacken. Mit dem Pankomehl vermengen und in eine Schüssel geben.

5

Aus der Nugget-Masse etwa TL-große Portionen mit angefeuchteten Händen zu etwa 36-40 Nuggets formen. Die Nuggets erst in Mehl wenden, dann durch das verquirlte Ei ziehen und zuletzt vollständig mit einer der Panaden bedecken.

6

Die fertig panierten Nuggets portionsweise in einer Pfanne in reichlich Bratöl von allen Seiten goldgelb ausbacken.

Tipp: Die Erdnuss-Pankonuggets schmecken mit Süß-Sauer-Soße serviert asiatisch lecker.